United Kiosk

Kurzbeschreibung

United Kiosk ist 2001 gestartet, um die 1. Adresse für Presse in Europa zu werden. Nach dem Prinzip „Smart Reading“ vernetzen sich Sortiment, Service und Sicherheit, sodass es immer angenehmer wird zu lesen, was und wie man möchte. Um sich in einer immer komplexeren digitalen Welt mit mehr Transparenz und Offenheit, Effizienz, WIN-WIN und Solidarität neu und besser zu organisieren, setzt die United Kiosk AG auf den WIR-Vertrieb: Dafür richtet United Kiosk das gesamte Unternehmen auf jeden einzelnen Leser aus, der bei United Kiosk einkauft, auf jeden Partner, der die Plattform nutzt, auf jeden Mitarbeiter, der das Team stärkt und natürlich auf jeden Verlag, der Zeitungen, Zeitschriften und digitalen Inhalte bei United Kiosk anbietet.

fair.digital-Statement

Unsere Produkte/Services unterstützen fair.digital insbesondere durch…

fair.digital ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins fair.digital e.V.. Das Gütesiegel zeichnet Produkte & Dienste aus, die die Digitale Souveränität stärken, z.B. die kooperative Medienplattform united-kiosk.de/united-kiosk.news, die Qualitäts-Journalismus wichtiger macht und so für eine besser informierte Gesellschaft sorgt, die dadurch bessere Entscheidungen treffen kann.

Diskriminierungsfreier Vertrieb: Hand in Hand für Pressevielfalt Wir ermöglichen allen Verlagen & Leser::innen den freien Zugang zu United Kiosk (Nomen est omen). Damit erleichtern wir kleinen und mittelständischen Verlagen den digitalen Wandel und präsentieren für Leser::innen ein einzigartig vielfältiges Pressesortiment.

Positive Netzwerkeffekte fürs Lesen Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt. Darum können Sie Ihre Lesetipps über Leselisten einfach mit Freunden sharen. Wir verhindern, dass Dritte ungebeten mitlesen, z.B. indem wir Facebook & Co. nicht automatisch aktivieren, denn für uns ist völlig klar: Ihre Daten gehören nur Ihnen!

Customer Centricity: Lesevergnügen made in Germany Wir möchten Sie so lange wie möglich für uns gewinnen. Allerdings mit magischen Lese- und Servicemomenten statt mit komplizierten Vertragsbedingungen und langen Kündigungsfristen. Darum investieren wir viel in den mobilen Lesemodus, optimiert für all Ihre Geräte und fragen Sie bei längeren Abolaufzeiten rechtzeitig, ob sie weitere Hefte beziehen möchten.

Hosting in regionalen Rechenzentren: Sicher Für das Hosting werden zertifizierte Rechenzentren der inhabergeführten TechniData IT-Gruppe aus Karlsruhe genutzt.

Offenes Vertriebs- und Partnernetzwerk United Kiosk unterstützt die Überall-Erhältlichkeit von Presse im Internet. Dazu kooperieren wir seit über 10 Jahren mit Amazon oder Deutsche Post Leserservice und erfüllen ohne Zusatzkosten die digitale Ablieferung an die Deutsche Nationalbibliothek.

Digitale Souveränität: Für Freiheit & Wettbewerb Wir sind inhabergeführt und agieren wie eine Art „digitales Pressegrosso“, um die bei der digitalen Distribution monopolistischen Strukturen durch Google & Co. entgegenzuwirken und den freien, publizistischen Wettbewerb zu fördern.

AGB und Datenschutz

AGB/Nutzungsbedingungen: 

Datenschutzbestimmungen: 

Ansprechpartner

Für Fragen/Beschwerden rund um fair.digital können Sie kontaktieren:

  • Name: Andrea Raubach
  • E-Mail: Andrea.Raubach@united-kiosk.de
  • Telefon: 0721-9638522
Kategorie: